Übersicht: Meer

Ligurien
Quelle: Pro Loco Porto Venere

Ligurien

Ein Regenbogen zwischen Meer und Geschichte Das unaufdringliche Ligurien, Ziel sonnenhungriger Touristen, die einen erholsamen Ferienaufenthalt am Meer genießen möchten, ist ein Land voller Geheimnisse, die nur darauf warten entdeckt zu werden. Seine Orte sind entweder weltbekannt oder nur für denjenigen ein Begriff, der seinem Urlaub gern eine besondere Note gibt und in einem ganz […]

Mehr lesen →

Lucania/Basilicata

Lucania, auch Basilicata genannt, eine Region im Süden der italienischen Halbinsel, liegt eingebettet zwischen Apulien im Norden und Nordosten, Kampanien im Westen und Kalabrien im Süden. Sie ist von zwei Meeren umspült: Im westen vom Tyrrhenischen Meer, dessen Küsten steil und felsig sind, im Süden vom Jonischen Meer, wo sich ein ca. 40 km. langer […]

Mehr lesen →
Der Tiber
Ripetta Hafen 1878 vor seines Zerstörung Quelle:"romaleggendaria.it"

Der Tiber

Man kann sich Rom ohne den Petersdom, das Kolosseum, den Engelsburg oder die Trevibrunnen nicht vorstellen, man kann aber sich Rom ohne den Tiber vorstellen! Der Fluss auf dessen Ufern Rom gebaut wurde wird in der Tat oft und gerne von Touristen und Reiseveranstaltern vergessen, obwohl es handelt sich von den Fluss an dessen Ufern […]

Mehr lesen →
Die Via Appia
Foto: www.romanoimpero.it

Die Via Appia

Sie wurde schon in der Antike „Regina Viarum = Königin der Strassen“ genannt, und als solche ist sie noch heute bekannt. Warum eigentlich? Die Via Appia war die wichtigste Magistralstrasse Richtung Süden! Durch ihre Verlängerung nach Brundisium den wichtigsten Schnellweg für Handel und Militärtransporte in den wirtschaftliche bedeutenden Südosten Italiens und des Reiches am Mittelmeer. […]

Mehr lesen →